Workshop zur Leitbild-Entwicklung


»Du kannst die Welle nicht stoppen, aber du kannst lernen sie zu surfen«
Jon Kabat-Zinn

Unter dem Motto »Erfolg kommt von innen« haben sich am 10. und 11. Februar 2017 die Führungskräfte einer gesamten Abteilung der QSC AG eine »Auszeit« genommen. Gestaltet und begleitet wurde die Führungskräfteauszeit durch die Leiterin der Personalentwicklung und Projektverantwortliche für FLIP bei der QSC sowie Kollegen des Fraunhofer IAO. Ziel der zwei Tage war es, den Führungskräften unter den Schlagworten Achtsamkeit und Robustheit in turbulenten Zeiten »Rüstzeug« an die Hand zu geben und damit den aktuellen Führungsanforderungen besser gerecht zu werden. Aktives Zuhören, sich auf den gegenüber einlassen, sich durch Vorwürfe und Kritik nicht aus der Ruhe bringen lassen sowie das bewusste Wahrnehmen und Beobachten »was da ist« sind nur einige der wenigen Kernpunkte eines achtsamen Führungsstils.

Achtsamkeit ist eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit, die absichtsvoll ist, die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht
und nicht wertend ist.

Um die erarbeiteten Ideen und Anregungen zu verstetigen wurde am zweiten Tag ein gemeinsames Leitbild entwickelt und in einem graphic recording visualisiert. Neben der geistigen Stärke wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. »Achtsames« Essen und ein Sportprogramm rundeten das ganzheitliche Konzept des Events ab.