Verbund-Meeting bei der QSC-AG


Das FLIP-Team traf sich am 20. und 21. März 2017 zum neunten Verbundmeeting bei der QSC AG in Hamburg. Auf der Agenda standen unter anderem die Statusberichte aus den Teilprojekten, die Arbeit an den gemeinsamen Arbeitspaketen wie beispielsweise die Entwicklung eines Praxisleitfadens zur Qualifizierung in der Digitalbranche. Dieser Leitfaden wird die wesentlichen Ergebnisse des FLIP-Projektes und Handlungsempfehlungen für die Digitalbranche praxistauglich zusammenfassen.
Vertreter des Projektträgers aus Karlsruhe nahmen ebenfalls an dem Meeting teil.


Am zweiten Tag besuchte das FLIP-Team die Abteilung der QSC AG, die im Februar einen Workshop zur Erarbeitung eines Führungsleitbilds durchführte.