Innovation und Verwertung


Neben der Ableitung und Entwicklung neuer und insbesondere auch qualitativer Kennzahlen für ein dynamisches Kompetenzmanagement werden in FLIP die Grundlagen für eine Benchmarking-Lösung geschaffen, die wissensintensive Dienstleistungsunternehmen in die Lage versetzen, ihren eigenen Reifegrad zum betrieblichen Kompetenzmanagement zu bilanzieren und eine Selbstverortung auf Basis eines stetig wachsenden Datenpools vornehmen zu können. Über eine breit in der digitalen Wirtschaft und darüber hinaus verankerten Kommunikationsstrategie werden durch die online verfügbare Benchmarking-Lösung Gestaltungsempfehlungen an Unternehmen der digitalen Wirtschaft zurückgespiegelt.