EBS


Die European Business School beschäftigt sich als wissenschaftlicher Partner im Projekt FLIP vorrangig mit der Entwicklung von innovativen Mess- und Steuerungsinstrumenten für ein flexibles Kompetenzmanagement. Damit sollen besonders die in FLIP entwickelten Ansätze für Unternehmen bewertbar gemacht werden. Dabei geht es um die Konzeption reflexiver Messinstrumemte, die nicht nur traditionelle betriebswirtschaftliche Kennzahlen verwenden, sondern zusätzliche Dimensionen adressieren, die geeignet sind, die Reflexionsfähigkeit relevanter betrieblicher Akteure zu erhöhen.

EBS-Logo

Ansprechpartnerin

EBS Universität für Wirtschaft und Recht gGmbH
Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE)
Burgstraße 5
65375 Oestrich-Winkel
Prof. Dr. Diane Robers

Förderkennzeichen

02L12A242